07 31 - 14 03 69 16 kontakt@meinefinanzklinik.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Markus Fischer (siehe Erstinformation), Rosengasse 5, 89073 Ulm für die Nutzung der über www.meinefinanzklinik.de angebotenen Vergleichsrechner

§ 1 Präambel
(1) Die Firma Markus Fischer vermittelt Versicherungen oder Finanzdienstleistungen ausschließlich zwischen ausreichend informierten und aufgeklärten Verbrauchern und Leistungsträgern (Banken, Finanzdienstleistern, Versicherungsgesellschaften, verbundenen Unternehmen).
Jeder Verbraucher ermittelt seinen Bedarf selbst. Die Firma Markus Fischer gibt telefonisch, per Fax oder per Post Auskunft zu den Versicherungsprodukten. Eine Ermittlung des individuellen Risikos findet seitens der Firma Markus Fischer nicht statt. Eine Haftung für nicht abgeschlossene Versicherungen wird von der Firma Markus Fischer nicht übernommen.
(2) Ein ausreichend informierter und aufgeklärter Verbraucher in diesem Sinne ist derjenige, der aufgrund eigener Recherchen, Beratungsleistungen Dritter oder sonstiger selbst verschaffter Informationen in der Lage, ist ohne weitere Beratung eigenständig und selbstverantwortlich Versicherungen zu beantragen und abzuschließen.
(3) Die Firma Markus Fischer stellt folgende Dienstleistungen zur Verfügung:
(1) Verwaltung der Verträge, die der Verbraucher über die Firma Markus Fischer sowie teilweise über die pns private finance GmbH & Co. KG (siehe Erstinformation) abgeschlossen hat.
(2) Zum Teil Unterstützung im Schadenfall.
(3) Servicestelle für den Verbraucher.

§ 2 Anwendungsbereich
(1) Die AGB gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen Verbrauchern und der Firma Markus Fischer. Abweichenden Regelungen wird widersprochen. Andere als die hierin enthaltenen Regelungen werden nur mit unserer ausdrücklichen, schriftlichen Anerkennung wirksam.
(2) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für zukünftige Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.
(3) Nebenabreden haben nur Gültigkeit, wenn sie durch den Finanz- und Versicherungsmakler Herrn Markus Fischer schriftlich bestätigt werden.

§ 3 Angebote, Vertragsschluss, Leistungspflicht
(1) Dargestellte Angebote der Anbieter sind freibleibend und unverbindlich, bis von den jeweiligen Leistungsträgern (Banken, Finanzdienstleistern, Versicherungsgesellschaften, verbundenen Unternehmen) oder durch uns, eine verbindliche Antragsannahme in Form einer Deckungszusage bzw. einer Versicherungsbestätigung (Versicherungspolice) erfolgt.
(2) Ein Versicherungsvertrag mit einem Versicherer kommt zustande, aufgrund des Antrages des Kunden durch Absendung einer E-Mail oder durch das Ausfüllen und Bestätigen des Web-Abschlussformulars oder durch Zusendung eines Faxantrages oder durch einen telefonischen Antrag, einerseits und Bestätigung eines Leistungsträgers (Bank, Finanzdienstleister, Versicherungsgesellschaft, verbundenes Unternehmen) oder der Firma Markus Fischer.
(3) Wurden vom Nutzer bei Antragsstellung absichtlich unwahre oder falsche Angaben gemacht, ist der Leistungsträger (Bank, Finanzdienstleister, Versicherungsgesellschaft, verbundenes Unternehmen) unter Umständen von jeglicher Leistung frei. Weiter sind die Leistungsträger (sowie in Einzelfällen die Firma Markus Fischer) berechtigt, in einem solchen Falle Verträge ohne Fristen aufzuheben.
(4) Eine Verpflichtung zur Annahme eines Antrages durch einen Leistungsträger (Bank, Finanzdienstleister, Versicherungsgesellschaft, verbundenes Unternehmen) oder durch die Firma Markus Fischer besteht ausdrücklich nicht. Anträge können ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden.

§ 4 Versicherungsbedingungen
(1) Die Leistungen der Finanz- und Versicherungsprodukte ergeben sich aus den jeweils gültigen Bedingungen.

§ 5 Nutzungsbedingungen
(1) Mit der Nutzung der Dienstleistungen der Firma Markus Fischer, erklärt sich der Nutzer ausdrücklich mit diesen AGB und Nutzungsbedingungen einverstanden.
(2) Die von der Firma Markus Fischer bereitgestellte Dienstleistung (Vermittlung von ausgewählten Versicherungs- und Finanzdienstleistungs¬produkten) ermöglicht ausschließlich ausreichend informierten und aufgeklärten Verbrauchern den Abschluss von Versicherungs- und Finanzdienstleistungs¬produkten bei verschiedenen Leistungsträgern (Banken, Finanzdienstleistern, Versicherungsgesellschaften, verbundenen Unternehmen).
(3) Für die Auswahl des Tarifes und des jeweiligen Leistungsträgers (Bank, Finanzdienstleister, Versicherungsgesellschaft, verbundenes Unternehmen) ist alleine der Nutzer verantwortlich. Hierfür übernimmt die Firma Markus Fischer keinerlei Haftung. Dies gilt auch bei mutwilliger oder versehentlicher Falsch- bzw. Fehleingabe des Nutzers. Insbesondere erbringt die Firma Markus Fischer keine Beratung.
(4) Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass durch die Dienstleistungen der Firma Markus Fischer keine Beratung, Risikoermittlung oder Bedarfsanalyse stattfindet. Insbesondere kann keine Haftung dafür übernommen werden, dass die entsprechend individuelle Risiko- Bedarfssituation eines Nutzers adäquat abgedeckt wird. Weiter ist die Firma Markus Fischer nicht verpflichtet, die jeweils abgeschlossenen Tarife zu überprüfen bzw. einer regelmäßigen Prüfung zu unterziehen. Dies obliegt alleine dem Nutzer.
(5) Die Firma Markus Fischer ist jederzeit berechtigt, von ihr vermittelte Versicherungs- oder Finanzdienstleistungsverträge auf andere Risikoträger umzudecken (zu übertragen), sofern sich hierdurch für den Verbraucher keinerlei Verschlechterungen in Preis bzw. Leistung ergeben. Hierzu erteilt der Nutzer bereits heute seine ausdrückliche Zustimmung.
(6) Nutzer, die einen Versicherungsvergleich auf den Internetseiten www.meinefinanzklinik.de abfragen oder einen Antrag auf Abschluss eines Versicherungsvertrages über die Firma Markus Fischer stellen, erklären sich damit einverstanden, dass ihre E-Mailadresse gespeichert wird. Ihnen werden auf diesem Wege Informationen über das Unternehmen und dessen Produkte sowie Werbematerial zugesandt. Bei einem schriftlichen Widerspruch (Brief oder E-Mail) wird die Zusendung unverzüglich unterlassen und die E-Mailadresse gelöscht.

§ 6 Angebote, Haftung
(1) Die Auswahl sowie die Anzahl der von der Firma Markus Fischer angebotenen Leistungsträger (Banken, Finanzdienstleister, Versicherungs¬gesellschaften, verbundene Unternehmen) obliegt ausschließlich der Firma Markus Fischer. Insbesondere weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die abgebildeten Tarife unter Umständen bei gleicher, schlechterer oder besserer Leistung zu schlechteren oder besseren Konditionen von anderen Anbietern angeboten werden können.
(2) Bei den dargestellten Angeboten handelt es sich teilweise um rabattierte und oder in der Leistung erweiterte Tarife von Banken, Finanzdienstleistern, Versicherungsgesellschaften oder verbundenen Unternehmen. Es besteht kein Rechtsanspruch diese Tarife bei anderen Vermittlern abschließen zu können.
(3) Die dargestellten Angebote und Tarifinformationen kommen ausschließlich von den Leistungsträgern (Banken, Finanzdienstleistern, Versicherungsgesellschaften, verbundenen Unternehmen). Trotz größter Sorgfalt und Umsicht kann es bei diesen enormen Datenmengen zu falschen Anzeigen kommen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann die Firma Markus Fischer keine Gewähr übernehmen. Es gelten ausschließlich die Tarif und Leistungsinformationen der jeweiligen Anbieter, die Sie jederzeit von uns anfordern können.

§ 7 Datenschutz und Geheimhaltung
(1) Sämtliche von Kunden erhobenen persönlichen Daten werden im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes vertraulich behandelt und auf Wunsch wieder gelöscht. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im erforderlichen Rahmen der Ausführung der Abschlüsse an Leistungsträger (Banken, Finanzdienstleister, Versicherungsgesellschaften, verbundene Unternehmen) und Postzusteller weitergegeben, bzw. an Banken zur Abrechnung.

§ 8 Mitteilungen
(1) Soweit sich die Vertragspartner per elektronischer Post (E-Mail) verständigen, erkennen sie die unbeschränkte Wirksamkeit der auf diesem Wege übermittelten Willenserklärungen nach Maßgabe der Regelungen des BGB über den Vertragsschluss sowie der folgenden Bestimmungen an.
(2) In der E-Mail dürfen die zur Identifizierung des Nutzers notwendigen Angaben nicht unterdrückt oder durch Anonymisierung umgangen werden; d. h., sie muss den Namen und die E-Mail-Adresse des Absenders, den Zeitpunkt der Absendung (Datum und Uhrzeit) enthalten sowie eine Wiedergabe des Namens des Absenders als Abschluss der Nachricht zweifelsfrei erkennen lassen. Eine im Rahmen dieser Bestimmung zugegangene E-Mail gilt vorbehaltlich eines Gegenbeweises als vom anderen Partner stammend.
(3) Alle Mitteilungen sind in deutscher Sprache zu formulieren.

§ 9 Allgemeine Bestimmungen
(1) Die Vertragspartner vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem Vertragsverhältnis, gegenwärtiger wie auch zukünftiger nach Erfüllung des Vertrags, die Anwendung deutschen Rechts unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
(2) Vertragssprache ist deutsch.
(3) Als Gerichtsstand gilt der Sitz der Firma Markus Fischer vereinbart.
(4) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB als unwirksam erklärt werden, so bleiben die übrigen Bedingungen in ihrem Bestand hiervon unberührt.

§ 10 Kosten
Die Dienstleistungen der Firma Markus Fischer sind für den Nutzer kostenlos. Unter Umständen sind Courtagekosten in den Produkten der Versicherungsgesellschaften enthalten.

Stand: 01.08.2016

Bitte drucken Sie sich diese AGB und Nutzungsbedingungen aus.
Bei Fragen oder Unklarheiten erreichen Sie uns unter 0731 – 14036916.

Markus Fischer hat 4,76 von 5 Sterne | 64 Bewertungen auf ProvenExpert.com