Sehhilfen und Naturheilverfahren

Während Versicherte einer privaten Krankenversicherung (PKV) zumeist von einem hohen Leistungsniveau profitieren, wurde der Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen in den letzten Jahren immer wieder gekürzt. Dies betraf nicht nur, aber unter anderem eben auch, den Bereich der Sehhilfen. So ist bei diesen inzwischen bis auf wenige Ausnahmen bei besonderen medizinischen Merkmalen sowie bei Minderjährigen keine Kostenübernahme mehr gegeben. Bei Erwachsenen wären beispielsweise die Voraussetzungen für eine Leistung durch die GKV nur noch erfüllt, wenn Sie auf beiden Augen trotz Korrekturen und Sehhilfen nur noch eine Sehleistung von maximal 30 Prozent vorliegt. Somit müssen Sie in den weitaus meisten Fällen Ihre Sehhilfen gänzlich selbst finanzieren.

Bei den alternativen Behandlungsmethoden müssen Sie ebenfalls mit hohen Eigenleistungen rechnen, denn auch hier sieht der Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen prinzipiell keine Kostenübernahme vor. Behandlungen durch einen Heilpraktiker oder Homöopathen fallen nicht unter den Versicherungsschutz der GKV, da der Gesetzgebers vermeiden möchte, möglicherweise Behandlungsmethoden zu finanzieren, für die eine Heilwirkung noch nicht wissenschaftlich nachgewiesen ist. Viele Menschen wünschen sich allerdings zur Schulmedizin alternative Therapiemodelle. Die gesetzlichen Krankenkassen dürfen sich hier nur begrenzt öffnen, da sie gesetzlich verpflichtet sind wirtschaftlich zu handeln und keine Experimente zu wagen.

Um hohe Eigenkosten zu vermeiden und trotzdem eine optimale medizinische Versorgung zu erhalten, können Sie beispielsweise eine Heilpraktiker- und Brillenzusatzversicherung abschließen. Damit erhalten Sie für einen geringen Jahresbeitrag Zuschüsse für Sehhilfen sowie diverse Maßnahmen der Alternativmedizin wie unter anderem aus den Bereichen Homöopathie, Akupunktur und Osteopathie. Je nach Tarif werden neben den Sehhilfen auch LASIK-Laserbehandlungen zur Sehschärfenkorrektur bezuschusst.

Markus Fischer hat 4,76 von 5 Sternen | 64 Bewertungen auf ProvenExpert.com