Welche Versicherungen für Studenten wirklich sinnvoll und wichtig sind

In der Regel sind Studierende, was ihre Finanzen angeht, meist nicht besonders gut aufgestellt. Dazu kommen viele Klischees: Faule Studierende, die ihren Eltern auf der Tasche liegen, höchstens eine Vorlesung in der Woche besuchen und den Rest des Tages ihren Rausch der vergangenen Partynacht ausschlafen. Die Realität sieht jedoch anders aus: Rund die Hälfte der […]

Weiter lesen

Arbeitsunfähigkeitsabdeckung in der Berufsunfähigkeitspolice

Individuelle Gestaltung der Police  Seit Abschaffung der gesetzlichen Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsrente im Jahr 2001 ist eine private Absicherung der eigenen Arbeitskraft wichtiger denn je. Heutzutage sind Berufsunfähigkeitsversicherungen der bevorzugte Weg der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, das eigene Vermögen und den Lebensstandard auch bei Verlust der Berufsfähigkeit zu erhalten. Doch die Wahl der Police sollte mit Sorgfalt […]

Weiter lesen

Steuern und Abgaben bei Berufsunfähigkeit

Sie sind ständig müde, der Rücken schmerzt oder Sie leiden unter den Folgen eines Unfalls und können Ihren Beruf deswegen nicht mehr ausüben? Dann geht es Ihnen wie unzähligen anderen Arbeitnehmern auch, denn die Berufsunfähigkeit hat viele Gründe und kann jeden treffen. Der Krankheitsprozess kann schleichend verlaufen oder Sie von heute auf morgen aus dem […]

Weiter lesen

Berufsunfähigkeitsversicherung steuerlich absetzen

Der Abschluss einer Berufsunfähigkeitspolice ist für alle Arbeitnehmer sinnvoll, denn jeder kann aufgrund von Unfallfolgen oder einer schwere Erkrankung von heute auf morgen berufsunfähig werden. Die Höhe der Versicherungsprämie hängt von verschiedenen Faktoren wie … Risikopotenzial des ausgeübten Berufes, Alter, festgelegte Rentenhöhe, Vertragslaufzeit und Gesundheitsstatus des Berufstätigen bei Vertragsabschluss ab.Doch sind die Versicherungsbeiträge auch steuerlich absetzbar? Ja, aber […]

Weiter lesen

Markteinschätzung August 2020

Halbjahresbilanz: Viel passiert?  Wer sich die Veränderung wichtiger Aktienindizes im ersten Halbjahr 2020 ansieht, dürfte den Eindruck haben, es sei ein ruhiges, wohl eher ereignisarmes Halbjahr gewesen. Der populäre Leitindex der Wallstreet, der Dow Jones Industrial Average, startete mit 28.538 Punkten in das Jahr. Am letzten Handelstag des ersten Halbjahres wurde der Dow Jones mit […]

Weiter lesen

Wie hilfreich sind Prozessquote und Leistungsquote in der Berufsunfähigkeitsversicherung?

In Gesprächen mit potentiellen Kunden wiederholen sich auffällig oft die gleichen Fragestellungen. Das ist insbesondere bei Medizinern zu beobachten, die im Vorfeld ein Gespräch bei der Deutschen Ärztefinanz hatten. Für alle Nichtmediziner ist an der Stelle zu erwähnen, dass die Deutsche Ärztefinanz vereinfacht gesagt der Vertrieb der Deutschen Ärzteversicherung (Tochterunternehmen der Deutschen Ärzteversicherung, wiederum ein Tochterunternehmen […]

Weiter lesen

Marktbericht Quartal 02/2020

Nach dem „Corona-Crash“ im März war das zweite Quartal von einer weitreichenden Kurserholung an den Aktienbörsen geprägt. Getragen wurde die Kurserholung von Konjunkturprogrammen in Rekordhöhe und schrittweisen Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.Zinsen, Renten, Währungen und Rohstoffe  Der schnellste Anstieg der Arbeitslosigkeit in der Geschichte der USA zeigte zu Beginn des zwei­ten Quartals die […]

Weiter lesen

Berufsunfähigkeit durch psychische Erkrankung

Wenn die Psyche schlapp macht​ Während vor einigen Jahren meist noch Unfallfolgen, orthopädische Erkrankungen oder Herz-Kreislauferkrankungen die Hauptgründe für eine Berufsunfähigkeit darstellten, sind heutzutage immer häufiger psychische Probleme wie etwa Depressionen und Burn-out dafür verantwortlich. Veränderte Anforderungen in der Arbeitswelt setzen Arbeitnehmer immer mehr unter Leistungsdruck und das verkraften viele Menschen nicht. Das gilt für Beschäftigte […]

Weiter lesen

Kosten der Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeit kann jeden treffen Die meisten Menschen müssen einer Berufstätigkeit nachgehen, um Ihr alltägliches Leben und hier und da mal ein paar Extras wie etwa Urlaubsreisen finanzieren zu können. Doch was, wenn Arbeitnehmer durch einen Unfall oder Krankheit plötzlich mitten aus dem Berufsleben gerissen werden? Zwar wird in diesem Fall die staatliche Erwerbsminderungsrente gezahlt, aber diese […]

Weiter lesen

Berufsunfähigkeitsversicherungen im Test

Berufsunfähigkeitsversicherung als Lückenfüller Nicht jeder Berufstätige arbeitet bis zum regulären Rentenbeginn, denn Krankheit oder Unfälle mit schlimmen Folgen für die Gesundheit können jeden Menschen treffen. Vor allem in Berufen mit hoher körperlicher Belastung ist der Punkt, an dem nichts mehr geht, oftmals schon weit vor Eintritt in das Rentenalter erreicht. Selbst Schreibtischtäter sind nicht davor gefeit, […]

Weiter lesen

Markteinschätzung Juni 2020

Verpasste Kaufgelegenheiten oder wohin geht der Aktienmarkt? Die besten Kaufgelegenheiten für Aktieninvestments gab es wahrscheinlich von Mitte März bis Anfang April, denn die Wahrscheinlichkeit, dass die dort markierten Aktienkurse nie mehr erreicht werden, steigt. Rückblickend werden in wenigen Jahren wohl auch die jetzigen Kursniveaus als günstige Kaufgelegenheiten erscheinen. Aus Sicht der sogenannten technischen Analysten ist es […]

Weiter lesen

Vergleich Berufsunfähigkeitsversicherung

Arbeitskraft ist Kapital Warum ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt wichtig, wenn man doch jung und gesund ist‘, denken Sie? Für Berufstätige ist die Arbeitskraft das sicherste Kapital, doch das kann sich ganz schnell ändern. Heute noch vollkommen fit und plötzlich aufgrund von Unfallfolgen oder schweren Erkrankungen nicht mehr berufsfähig – dieses Schicksal kann jeden treffen, und zwar ganz […]

Weiter lesen

Rechtsschutz auch für angestellte Ärzte wichtig

Nicht alle Risiken über Arbeitgeber abgedeckt​ Angestellte Mediziner sind in der Regel im Rahmen ihres Arbeitsverhältnisses in Sachen Rechtsschutz schon ganz gut abgesichert. Alle Rechtsstreitrisiken, die in Zusammenhang mit der Tätigkeit in der Praxis oder den Krankenkassen stehen, sind über den Arbeitgeber abgedeckt. Der Arbeitsrechtsschutz, der beispielsweise alles rund ums Gehalt, Arbeitszeugnis, Abmahnungen oder Kündigungen beinhaltet, […]

Weiter lesen

Praxisausfallversicherung

Risiko Praxisausfall richtig versichernFür Ärzte und Ärztinnen ist es gar nicht so einfach, sich optimal gegen einen möglichen Praxisausfall zu versichern. Die Policen decken nämlich immer nur bestimmte Bereiche dieses Risikos ab, da eine Rundumversicherung für den Praxisinhaber kaum bezahlbar wäre und für den Versicherer selbst im Schadensfall zur existenziellen Bedrohung werden könnte. Bei der […]

Weiter lesen

Arztpraxen müssen sich vor Cyberrisiken schützen

Spezielle Lösungen für spezielle Risiken​ Die moderne Informationstechnologie ist aus der medizinischen Versorgung nicht mehr wegzudenken, denn innovative Techniken ermöglichen neue Behandlungsmethoden. So können beispielsweise für manche Krankheiten, die bisher noch als unheilbar galten, Therapien entwickelt werden. Darüber hinaus ermöglicht die IT die Automatisierung zahlreicher Arbeitsprozesse wie etwa die Patientenverwaltung. Doch neue Wege bergen auch neue […]

Weiter lesen

Cyberschutz für die Arztpraxis

Digitalisierung schafft neue Risiken Mit zunehmender Digitalisierung unterliegen das Gesundheitswesen und damit auch die bestehende Risikosituation einem stetigen Wandel. Das Spektrum reicht von Operationen, die mithilfe von computergesteuerter Hightech ausgeführt werden, bis hin zum Einsatz digitaler Gesundheitskarten. Zwar erleichtern viele dieser Innovationen die Arbeit der Mediziner, aber sie bringen auch Nachteile mit sich. Eine wesentliche Schattenseite […]

Weiter lesen

Rechtsschutz für Arzt-Praxis schwieriges Thema

Rechtsschutzpolice muss bedarfsgerecht sein​ Für Ärzte und Ärztinnen gestaltet sich die Suche nach einer bedarfsgerechten Rechtsschutzpolice in der Regel sehr schwierig. Grund dafür sind die zahlreichen Risiken, die den Arztberuf prägen. Mediziner sind in einem Umfeld tätig, das in zunehmendem Maße Reglementierungen ausgesetzt ist. Dadurch kommt es immer häufiger zu juristischen Auseinandersetzungen zwischen Praxisinhaber und Patienten […]

Weiter lesen

Praxisversicherung für niedergelassene Ärzte

Die eigene Praxis richtig versichern​ Wer eine eigene Arztpraxis betreibt, sollte diese adäquat versichern, da es sonst im Schadensfall sehr teuer für den Inhaber werden kann. Doch wie versichert man eine Praxis richtig?  Die Lösung heißt Praxisinventarversicherung, vergleichbar mit einer Hausratversicherung, nur eben auf Arztpraxen zugeschnitten. Hierbei handelt es sich zwar nicht um eine Pflichtversicherung wie […]

Weiter lesen

Medizintechnik richtig versichern

Risiko Technikausfall​ Die Medizintechnik macht je nach Fachrichtung den größten Teil des Praxiswertes aus. Fallen technische Geräte wie etwa Röntgen- und Dialysegeräte oder Computertomografen aus, handelt es sich hierbei nicht nur um einen materiellen Schaden. Der finanzielle Verlust betrifft ebenso die funktionale Ebene, denn meist zieht der Ausfall der Medizintechnik auch eine Behinderung oder Unterbrechung des […]

Weiter lesen

Juristische Folgen ärztlicher Behandlungsfehler

Risiken für Praxisinhaber Ärzte und Ärztinnen mit eigener Praxis sind im Rahmen ihrer Tätigkeiten täglich hohen Risiken ausgesetzt, denn auch sie machen Fehler. Wird bei einer ärztlichen Behandlung beispielsweise der geforderte Qualitätsstandard nicht eingehalten, haftet der Praxisinhaber und muss entsprechenden Schadensersatz leisten. Aus diesem Grund sind niedergelassene Mediziner verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen. Empfehlenswert ist ebenso der […]

Weiter lesen
1 2 3 6
Markus Fischer Finanz- und Versicherungsmakler hat 4,81 von 5 Sternen 130 Bewertungen auf ProvenExpert.com