Impressum

Versicherungsmakler, Finanzanlagenvermittler und Immobiliardarlehensvermittler(Einzelunternehmer) ohne Handelsregistereintragung:

Verantwortlich für den Inhalt:

Markus Fischer
Rosengasse 5
89073 Ulm
Telefon: 07 31 / 14 03 69 16
Telefax: 07 31 / 14 03 69 26
Email: markus.fischer@meinefinanzklinik.de

Kein Ausweis von Umsatzsteuer, da Kleinunternehmer gemäß § 19 Abs. 1 UStG.

Aufsichts- und Erlaubnisbehörden:

Behörde für die Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO: IHK Ulm, Olgastraße 97-101, 89073 Ulm , Telefon: +49 (0)731 1730, Telefax: +49 (0)731 / 1730-173, www.ulm.ihk24.de

Versicherungsvermittlerregister (einsehbar unter www.vermittlerregister.info) Registrierungsnummer: D-E2F0-JNECK-44

Behörde für die Erlaubnis nach §34f Abs. 1 Nr. 1 GewO: IHK Ulm, Olgastraße 97-101, 89073 Ulm , Telefon: +49 (0)731 1730, Telefax: +49 (0)731 / 1730-173, www.ulm.ihk24.de

Versicherungsvermittlerregister (einsehbar unter www.vermittlerregister.info) Registrierungsnummer: D-F-177-E7IK-93

Behörde für die Erlaubnis nach §34i GewO: IHK Ulm, Olgastraße 97-101, 89073 Ulm , Telefon: +49 (0)731 1730, Telefax: +49 (0)731 / 1730-173, www.ulm.ihk24.de

Versicherungsvermittlerregister (einsehbar unter www.vermittlerregister.info) Registrierungsnummer: D-W-177-VN7U-91

Berufsbezeichnung: Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO, Finanzanlagenvermittler mit Erlaubnis nach § 34 f Abs. 1 Nr. 1 GewO, Immobiliardarlehensvermittler mit Erlaubnis nach § 34i GewO, Bundesrepublik Deutschland

Zuständige Berufskammer: IHK Ulm, Olgastraße 97-101, 89073 Ulm , Telefon: +49 (0)731 1730, Telefax: +49 (0)731 / 1730-173, www.ulm.ihk24.de

Schlichtungsstellen:
 
Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin, www.versicherungsombudsmann.de

Berufsrechtliche Regelungen:

- § 34d GewO, § 34f GewO, § 34i GewO
- §§ 59 – 68 VVG
- VersVermV
- FinVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebene Homepage: www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Erstinformation nach § 11 der Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV) als
Versicherungsmakler und Erstinformation nach § 12 FinVermV als Finanzanlagenvermittler als Einzelunternehmer:

I. Markus Fischer, Rosengasse 5, 89073 Ulm

Telefon: 07 31 / 14 03 69 16 – Telefax: 07 31 / 14 03 69 26 – Email: markus.fischer@meinefinanzklinik.de – Website: www.meinefinanzklinik.de

II. Tätigkeitsart Versicherungsmakler:

Gemeldet bei der IHK Ulm als Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 GewO

1. Gemeinsame Registerstelle nach § 11a Abs. 1 GewO:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin

Telefon: 0-180-500-585-0 (14 Cent/Minute aus dem dt. Festnetz, höchstens 42 Cent/Minute aus Mobilfunknetzen) Registerabruf: www.vermittlerregister.info unter folgender Registrierungsnummer: D-E2F0-JNECK-44

Behörde für die Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 GewO: IHK Ulm, Olgastraße 97-101, 89073 Ulm www.ulm.ihk24.de

2. Der Versicherungsmakler Markus Fischer besitzt weder direkte noch indirekte Beteiligungen von über zehn Prozent an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens noch besitzen Versicherungsunternehmen oder Mutterunternehmen von Versicherungsunternehmens eine direkte oder indirekte Beteiligung von über zehn Prozent an den Stimmrechten oder am Kapital des Versicherungsmaklers Markus Fischer.

3. Die Anschrift der Schlichtungsstelle für Versicherungsvermittler – Schlichtungsstellen für die außergerichtliche Streitbeilegung: 

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632
10006 Berlin 
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 060222
10052 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

III. Ergänzende Erstinformation nach § 12 FinVermV für die weitere Tätigkeit als Finanzanlagenvermittler: 

Erlaubnis von der zuständigen IHK Industrie- und Handelskammer Ulm als Finanzanlagenvermittler/-berater nach § 34 f Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO) für die Vermittlung von bzw. Beratung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen (§ 34 f Abs. 1 Nr. 1 GewO)

1. Registrierung durch die zuständige Industrie- und Handelskammer als Registerstelle:
IHK Ulm, Olgastraße 97-101, 89073 Ulm www.ulm.ihk24.de

2. Überprüfbarkeit der Registrierung: Registerabruf www.vermittlerregister.info unter folgender Registrierungsnummer: D-F-177-E7IK-93

3. Beteiligungen an Personenhandelsgesellschaften:
Herr Fischer ist in keiner Personenhandelsgesellschaften als geschäftsführender Gesellschafter tätig.

Es wird eine Beratung angeboten. Für die Vermittlung von Versicherungsverträgen erhält der Vermittler eine Courtage vom Versicherungsunternehmen, welche Teil der Versicherungsprämie ist. Eine Vergütung durch den Versicherungsnehmer findet nur auf Grund einer gesonderten Vereinbarung statt.

Angaben zu unseren Haftpflichtversicherungen:
Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für unsere Tätigkeiten als Finanzanlagenvermittler, Versicherungsmakler:
ERGO Group AG
Victoriaplatz 2
40198 Düsseldorf
Versicherungsnummer: SV-73220713
Versicherungssumme pro Schadenfall: 1.500.000,00 Euro, Höchstleistung pro Versicherungsjahr: 3.000.000,00 Euro
Geltungsbereich der Versicherung: Deutschland

Informationen über Nachhaltigkeitsrisiken bei Finanzprodukten

Was sind Nachhaltigkeitsrisiken?

Als Nachhaltigkeitsrisiken (ESG-Risiken) werden Ereignisse oder Bedingungen aus den drei Bereichen Umwelt (Environment), Soziales (Social) und Unternehmensführung (Governance) bezeichnet, deren Eintreten negative Auswirkungen auf den Wert der Investition bzw. Anlage haben könnten. Diese Risiken können einzelne Unternehmen genauso wie ganze Branchen oder Regionen betreffen.

Was gibt es für Beispiele für Nachhaltigkeitsrisiken in den drei Bereichen?

  • Umwelt: In Folge des Klimawandels könnten vermehrt auftretende Extremwetterereignisse ein Risiko darstellen. Dieses Risiko wird auch physisches Risiko genannt. Ein Beispiel hierfür wäre eine extreme Trockenperiode in einer bestimmten Region. Dadurch könnten Pegel von Transportwegen wie Flüssen so weit sinken, dass der Transport von Waren beeinträchtigt werden könnte.
  • Soziales: Im Bereich des Sozialen könnten sich Risiken zum Beispiel aus der Nichteinhaltung von arbeitsrechtlichen Standards oder des Gesundheitsschutzes ergeben.
  • Unternehmensführung: Beispiele für Risiken im Bereich der Unternehmensführung sind etwa die Nichteinhaltung der Steuerehrlichkeit oder Korruption in Unternehmen.

Information zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken bei der Beratungstätigkeit (Art. 3 TVO)

Um Nachhaltigkeitsrisiken bei der Beratung einzubeziehen, werden im Rahmen der Auswahl von Anbietern (Finanzmarktteilnehmern) und deren Finanzprodukten deren zur Verfügung gestellte Informationen berücksichtigt. Anbieter, die erkennbar keine Strategie zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken in ihre Investitionsentscheidungen haben, werden ggf. nicht angeboten. Im Rahmen der Beratung wird ggf. gesondert dargestellt, wenn die Berücksichtigung der Nachhaltigkeitsrisiken bei der Investmententscheidung erkennbare Vor- bzw. Nachteile für den Kunden bedeuten. Über die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionsentscheidungen des jeweiligen Anbieters informiert dieser mit seinen vorvertraglichen Informationen. Fragen dazu kann der Kunde im Vorfeld eines möglichen Abschlusses ansprechen.

Information zur Berücksichtigung nachteiliger Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren (Art. 4 TVO)

Im Rahmen der Beratung werden die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen von Investitionsentscheidungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren der Anbieter nur bedingt berücksichtigt. Die Berücksichtigung erfolgt ggf. auf Basis der von den Anbietern zur Verfügung gestellten Informationen zu ihrer Nachhaltigkeit und ggf. der Nachhaltigkeit des jeweiligen Finanzproduktes. Auf Grund der aktuell beschränkten Informationen der Anbieter werden diese Aspekte aktuell nicht in der Beratung berücksichtigt. Sie können auf besonderen Wunsch des Kunden auf Basis der aktuell zur Verfügung stehenden Datenlage berücksichtigt werden. Mit einem zukünftigen breiteren Marktangebot wird eine standardmäßige Berücksichtigung erfolgen.

Informationen zur Vergütungspolitik bei der Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken (Art. 5 TVO)

Die Vergütung für die Vermittlung von Finanzprodukten wird grundsätzlich nicht von den Nachhaltigkeitsrisiken beeinflusst.
Es kann vorkommen, dass Anbieter die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionen höher vergüten. Wenn dies dem Kundeninteresse nicht widerspricht, wird die höhere Vergütung angenommen.

Rechtshinweis
Der Verantwortliche für den Inhalt dieser Seiten, Herr Markus Fischer prüft und aktualisiert die Informationen auf diesem Internetauftritt regelmäßig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten zwischenzeitlich verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für Internetauftritte, auf die über Hyperlinks verwiesen wird. Herr Markus Fischer sowie die Firma Markus Fischer sind für den Inhalt der Internetauftritte, die aufgrund eines solchen Hyperlinks erreicht werden, nicht verantwortlich. Des Weiteren behält sich der Verantwortliche für den Inhalt dieser Seiten das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Abmahnung - Nein Danke
Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainrechtlichen, urheberrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, den Verantwortlichen für diesen Internetauftritt, Herrn Markus Fischer zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Wir garantieren als seriöse und gesetzestreue Betreiberfirma, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden im Sinne der Schadensminderungspflicht zurückgewiesen. Bei ungerechtfertigten Abmahnungen oder offensichtlichen Serienabmahnungen werden wir in jedem Falle Feststellungsklage inklusive uns anfallenden Rechts- und Anwaltskosten erheben, sowie ggfs. Schadenersatz für den uns dadurch entstandenen Aufwand beanspruchen.

Markenrechte: 
Die in dieser Website vorhandenen Schutzzeichen sowie Marken- und Firmennamen unterliegen den Rechten ihrer jeweiligen Inhaber. Wir sind nicht gewillt, uns die Markenrechte und Schutzzeichen Dritter zu eigen zu machen.

Copyright
Inhalt und Aufbau dieses Internetauftritts sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung.

© Markus Fischer

Download der Kundenerstinformation

Bildquellen

Markus Fischer Finanz- und Versicherungsmakler hat 4,83 von 5 Sternen 147 Bewertungen auf ProvenExpert.com