Category Archives for Kapitalanlage

Markteinschätzung Juli 2022

Sorgen belasten  Hauptbelastungsfaktor für die Börsen blieb in den vergangenen Wochen die Zinswende. Gute Konjunkturdaten in den USA wurden deshalb sogar an der Wallstreet mit Kursverlusten quittiert. In den USA herrscht nahezu Vollbeschäftigung. Ein solches Umfeld sorgt dafür, dass Unternehmen der Forderung nach höheren Löhnen nachgeben oder diese zahlen müssen, um neue Arbeitskräfte zu finden. […]

Weiter lesen

Markteinschätzung Juni 2022

Inflation und Zinsen steigenSeit Monaten leiden die Börsen unter negativen Rahmenbedingungen. Diese haben eine Gemeinsamkeit: Sie können nicht schnell abgehakt werden, egal ob Inflation, Zinsanstieg, Ukraine-Krieg oder Chinas Schwächen im Kampf gegen Corona.Nach vielen Jahren, in denen eine sogenannte Deflation drohte, eine die Wirtschaft hemmende Aufwertung des Geldes, ist mit der Erholung der Weltwirtschaft nach […]

Weiter lesen

Markteinschätzung Mai 2022

Inflation und Zinsen steigen Die Weltleitbörsen in New York standen weiterhin unter dem Eindruck der scharfen geldpolitischen Wende der US-Notenbank. Jahrelang hatte die Inflationsrate unter der Zielgröße von zwei Prozent gelegen, was die Notenbanken mit der Senkung ihrer Leitzinsen auf und unter null Prozent bekämpft haben. Nun kämpfen sie mit dem gegenteiligen Problem: Das Geld verliert […]

Weiter lesen

Marktbericht Quartal 01/2022

Schon vor dem Angriff Russlands auf die Ukraine beherrschten Inflationssorgen die Kapitalmärkte. Der Krieg belastet die Weltwirtschaft zusätzlich, zer­stört Lieferketten und lässt viele Preise noch stärker steigen. Während die Aktienmärkte auf das schwie­rige Umfeld vergleichsweise differenziert reagierten, gab es an den Anleihemärkten hohe Verluste.Zinsen, Renten, Währungen und Rohstoffe Der Krieg Russlands gegen die Ukraine dürfte das […]

Weiter lesen

Markteinschätzung April 2022

Bewegte Zeiten: Dies lässt sich auch an den hohen Kursschwankungen ablesen, die die Finanzmärkte der vergangenen Wochen widerspiegelten – angetrieben von der Hoffnung auf Verhandlungslösungen sowie täglich neuen Nachrichten über eskalierende Angriffe Russlands auf die Ukraine. An den westlichen Börsen ist ein Crash bis dato ausgeblieben und andere Faktoren gewannen mehr Einfluss als der Krieg. […]

Weiter lesen

Markteinschätzung März 2022

Die Kapitalmärkte unter dem Eindruck des russischen Angriffs  Auf den Kriegsausbruch reagierten die Aktienmärkte weltweit mit Kursverlusten. An der Börse Kiew brach der UTX Ukrainain Traded Index um gut 21 Prozent ein. Der größte wirtschaftliche Verlierer ist jedoch nach Ansicht der Börsen Russland selbst. Der russische Index RTS der Moskauer Börse erlebte in der ersten […]

Weiter lesen

Markteinschätzung Februar 2022

Aktienmärkte mit Fehlstart ins Jahr 2022  Die Konjunkturerholung setzt sich weltweit fort. Zugleich werden die Einschränkungen zur Pandemiebekämpfung im Jahresverlauf wohl verringert. Auch die Probleme mit den Lieferengpässen sollten bald abnehmen. Das sind in der Summe gute Voraussetzungen für die Geschäftsentwicklung der Unternehmen. Dennoch erlitten die Aktienmärkte in den ersten Wochen des neuen Jahres hohe […]

Weiter lesen

Marktbericht Quartal 04/2021

Bis zur Mitte des vierten Kalenderquartals kletterten die meisten Aktienmärkte auf neue Rekordstände. Ab Mitte November bremsten vor allem Sorgen um die Corona-Pandemie und die hohe Inflation den Aufschwung.Zinsen, Renten, Währungen und Rohstoffe  Die anhaltenden Störungen von Lieferketten und Engpässe bei Rohstoffen, Mikrochips und Trans­portkapazitäten begünstigten einen weiteren Anstieg der Inflationsraten. Dieser wurde dadurch verstärkt, […]

Weiter lesen

Markteinschätzung Januar 2022

Was bewegt die Börsen 2022? Und wohin?  Viele Prognosen für das jeweils kommende Jahr ähneln sich. Das ist mehr als verständlich. Schließlich geht es darum, in Kenntnis der jüngsten Entwicklungen und der aktuellen Situation Szenarien zu benennen, die eine hohe Eintrittswahrscheinlichkeit haben. Große Veränderungen sind dennoch möglich, aber selten. Folgerichtig basieren die meisten Prognosen darauf, […]

Weiter lesen

Markteinschätzung Dezember 2021

Wall Street vor Favoritenwechsel? Wall Street, der Name einer rund 800 Meter langen Straße im Süden des New Yorker Stadtteils Manhattan, wird oft als Synonym für den US-amerikanischen Aktienmarkt und manchmal die ganze Finanzbranche in den USA verwendet. Tatsächlich befindet sich dort bis heute die New York Stock Exchange, kurz NYSE, eine der größten Wertpapierbörsen der […]

Weiter lesen

Markteinschätzung November 2021

Der Preisanstieg in den USA hat die Erwartungen deutlich übertroffen. Seit im Juli bekanntgegeben wurde, dass die Preise im Juni 2021 5,4 Prozent höher waren als im Juni 2020, wurden an der Ansicht der Notenbank, bei dem Inflationsanstieg handele es sich nur um ein vorübergehendes Phänomen, vermehrt Zweifel geäußert. In den Folgemonaten blieb die US-Inflationsratebei […]

Weiter lesen

Marktbericht Quartal 03/2021

Unter dem Eindruck eines nachlassenden Welt­konjunkturaufschwungs, steigender Inflationszah­len und einer im Resultat bevorstehenden Abkehr von der ultralockeren Geldpolitik erlahmten im Sommer die Aufwärtstrends an den meisten Bör­sen. Zudem verschreckte Peking Aktienanleger mit weitreichenden Regulierungsmaßnahmen.Zinsen, Renten, Währungen und Rohstoffe  Störungen von Lieferketten, vor allem aber Eng­pässe aufgrund der stark gestiegenen Nachfrage nach Rohstoffen, Mikrochips und Transportkapa­zitäten […]

Weiter lesen

Markteinschätzung Oktober 2021

Schwungloser Sommer  Wer einen Blick auf den DAX wirft, den Leitindex für mittlerweile 40 deutsche Aktien, könnte vermuten, dass die Anleger schon seit einem halben Jahr der Bundestagswahl abwartend entgegenfieberten. Denn seit April pendelte der Deutsche Aktienindex zwischen 14.800 und rund16.000 Punkten seitwärts. Rückschläge im Juli und September endeten jeweils knapp oberhalb von 15.000 Zählern. Der […]

Weiter lesen

Markteinschätzung September 2021

Dividenden sprudeln wieder Infolge der Corona-Pandemie erlitt die Weltwirtschaft im vergangenen Jahr eine Krise. Die Maßnahmen zur Vermeidung zusätzlicher Infektionen führten zu einem Einbruch der wirtschaftlichen Aktivität. Viele Unternehmen rutschten in die roten Zahlen. Die üblichen Gewinnausschüttungen an die Aktionäre fielen aus oder wurden stark gekürzt. Was im Frühjahr vergangenen Jahres kaum jemand zu hoffen wagte, […]

Weiter lesen

Markteinschätzung August 2021

Die Rückkehr der Inflation In den vergangenen Monaten ist ein Thema an die Börsen zurückgekehrt, mit dem viele nicht gerechnet haben, nämlich die Inflation. Noch vor einem Jahr schien angesichts der Corona-Pandemie ein allgemeiner Anstieg des Preisniveaus ausgeschlossen. Als der Coronavirus weltweit zum Problem wurde, brachen auf den Weltmärkten manche Preise regelrecht ein. Die kurze, aber […]

Weiter lesen

Marktbericht Quartal 02/2021

Unter dem Eindruck einer sich rasant erholenden Weltkonjunktur setzte sich der Aufschwung der meisten Aktienmärkte im zweiten Quartal fort, allerdings wuchsen auch die Sorgen vor höheren Inflationsraten und Zinsen. Dagegen reagierten die Anleihemärkte vergleichsweise gelassen, da sie die Entwicklung bereits im ersten Quartalvorweggenommen hatten.Zinsen, Renten, Währungen und Rohstoffe  Fortschritte bei den Corona-Impfkampagnen erlaubten in den […]

Weiter lesen

Markteinschätzung Juli 2021

Die Zinswende ist da!  Jahrelang sind die Zinsen gesunken. Dafür haben die Notenbanken gesorgt. Sie haben zum einen ihre sogenannten Leitzinsen bis auf null Prozent gesenkt und zum anderen für Milliardenbeträge jeden Monat Anleihen aufgekauft. Mit dieser extrem lockeren Geldpolitik wurde die schwache Wirtschaft gestützt und das Abgleiten in eine Depression, also in eine langanhaltende […]

Weiter lesen

Markteinschätzung Juni 2021

Über Hongkong in China investierenAn Argumenten für Investments in China mangelt es nicht. Ein Experte einer Investmentgesellschaft fasste das unlängst so zusammen: „Unsere optimistische Einschätzung in Bezug auf China stützt sich auf vier Säulen: erstklassige Wachstumsraten, die Schlagkraft, um das Wachstum aufrechtzuerhalten, eine sich verbessernde Qualität des Wachstums und angemessene Bewertungen. Erholungstrends, die durch anhaltende […]

Weiter lesen

Markteinschätzung Mai 2021

Corona und die Aktien der Gesundheits-Branche Vor gut einem Jahr entwickelte sich die Atemwegserkrankung Covid-19 zur schwersten Pandemie seit über einhundert Jahren. Sie beherrscht seitdem wie kein zweites Thema die Politik, die weltweite Öffentlichkeit, die Medien und auch die Börsen. Eine besondere Rolle spielen seitdem die Unternehmen des Gesundheitssektors, englisch „Healthcare“. Dazu zählen sehr unterschiedliche Unternehmen: […]

Weiter lesen

Marktbericht Quartal 01/2021

Nachdem das Schlussquartal 2020 von der Hoffnung auf eine Überwindung der Corona-Pandemie geprägt war, beschleunigten ab Mitte Februar 2021 bessere Konjunkturaussichten und der Renditeanstieg Umschichtungen zulasten von Wachstums- und Technologieaktien. An den Anleihenmärkten löste die Erwartung steigender Inflationsraten einen Anstieg der Zinsen und somit deutlicheKursverluste aus.Zinsen, Renten, Währungen und Rohstoffe  Ungeachtet der grassierenden Corona-Pandemie verstärkte […]

Weiter lesen
Markus Fischer Finanz- und Versicherungsmakler Anonym hat 4,87 von 5 Sternen 200 Bewertungen auf ProvenExpert.com