Category Archives for Kapitalanlage

Markteinschätzung März 2021

Das Thema „Inflation“ verschaffte sich in den vergangenen Wochen wieder mehr Aufmerksamkeit. Als Inflation bezeichnet man bekanntlich einen Anstieg des allgemeinen Preisniveaus bei Waren und Dienstleistungen. Diese Teuerung ist gleichbedeutend mit einer Minderung der Kaufkraft des Geldes. Die für Deutschland ermittelte Inflationsrate war im Januar überraschend deutlich von minus 0,3 Prozent auf plus 1,0 Prozent […]

Weiter lesen

Markteinschätzung Februar 2021

Großbritannien nach dem Brexit  „Brexit! Brexit!“ lauteten vor Jahren immer wieder die Rufe, die von britischen Fischkuttern herüberschallten, wenn die Boote einem Fischereischiff aus Kontinentaleuropa nah kamen. Die englischen Fischer konnten den Austritt ihres Landes aus der EU kaum erwarten und die Vorfreude war groß. Die Fischgründe der Insel sind naturgemäß vergleichsweise groß. Diese mit […]

Weiter lesen

Marktbericht Quartal 04/2020

Das Schlussquartal an den Börsen war von der Hoffnung auf eine Überwindung der Corona-Pandemie geprägt. Nachdem in der zweiten Oktoberhälfte die beginnende zweite Infektionswelle die Aktienmärkte belastete, führte im November die Meldung zu verfügbaren Impfstoffen zu weiteren Kursgewinnen, sodass etliche Aktienindizes kurz vor dem Jahresende neue Rekordhochs erreichten.Zinsen, Renten, Währungen und Rohstoffe  Die Anzeichen für […]

Weiter lesen

Markteinschätzung Januar 2021

Konjunktur und Börsen auf Erholungskurs  Den Ausnahmecharakter des Jahres 2020 spiegelt auch die Entwicklung der Börsen wider. Auf den schnellsten und heftigsten Crash der vergangenen 30 Jahre folgte bekanntlich eine weitreichende Kurserholung. Auf der Zielgeraden scheinen die Aktienmärkte die Jahresbilanz noch aufpolieren zu wollen. Die Verfügbarkeit von Impfstoffen gegen das SARS-CoV-2-Virus hatte im November eine […]

Weiter lesen

Markteinschätzung Dezember 2020

Börsen quittieren Trump-Abwahl mit Gewinnen Ende Oktober hatten die Aktienbörsen unter dem Eindruck der auf Rekordhöhen steigenden Covid-19-Infektionen noch ein Zwischentief markiert. Die zweite Welle der Pandemie begründete in den meisten europäischen Staaten neue mehr oder weniger umfangreiche Lockdown-Maßnahmen. Die wirtschaftlichen Konsequenzen sollen zwar geringer als im Frühjahr ausfallen, doch wie weitreichend die Folgen im „Corona-Winter […]

Weiter lesen

Markteinschätzung November 2020

Konjunktur und Börse  Viele Überlegungen der Investoren kreisen um die zukünftige Entwicklung der Weltwirtschaft. Als Corona im März zu einer globalen Pandemie anwuchs und weltweit mehr oder weniger entschlossen mit Lockdown-Maßnahmen gegengesteuert wurde, gab es die unterschiedlichsten Szenarien für die Auswirkungen auf die Weltkonjunktur. Klar war nur, dass es eine Rezession geben würde, also einen […]

Weiter lesen

Marktbericht Quartal 03/2020

Nach dem turbulenten ersten Halbjahr, das vom „Corona-Crash“ und einer weitreichenden Kurserholung an den Börsen geprägt war, setzte sich der Kursanstieg an den Aktienmärkten in der Hoffnung auf wirksame Impfstoffe zunächst fort. Er geriet dann aber vor allem angesichts steigender Covid-19-Infektionszahlen ins Stocken, sodass einige Aktienindizes in Europe und aus den Emerging Marktes den Berichtszeitraum […]

Weiter lesen

Markteinschätzung Oktober 2020

Groß, größer, am größten: Der Index-Einfluss der „Big Five“  Während fast überall auf der Welt die Covid-19-Infektionszahlen auf Rekordhöhen steigen, zeigen sich die Aktienbörsen davon wenig beeindruckt. Die Aussicht auf Impfstoffe, die in den nächsten Monaten nach und nach eingesetzt werden können, und eine anhaltende Erholung der Weltwirtschaft haben viele Aktienkurse steigen lassen. US-Aktienindizes erreichten […]

Weiter lesen

Markteinschätzung September 2020

Wachstums- oder Substanzaktien: Wer hat die Nase vorn?  Das Börsenjahr 2020 wird als eines der turbulentesten in die Geschichte eingehen. Nachdem noch im Februar viele Aktienmärkte Rekordhochs erreicht hatten, löste die Corona-Pandemie einen der heftigsten Aktien-Crashs aus, den die Börsen je erlebt haben. Mindestens ebenso bemerkenswert ist die Kurserholung, die den größeren Teil der Kursverluste […]

Weiter lesen

Markteinschätzung August 2020

Halbjahresbilanz: Viel passiert?  Wer sich die Veränderung wichtiger Aktienindizes im ersten Halbjahr 2020 ansieht, dürfte den Eindruck haben, es sei ein ruhiges, wohl eher ereignisarmes Halbjahr gewesen. Der populäre Leitindex der Wallstreet, der Dow Jones Industrial Average, startete mit 28.538 Punkten in das Jahr. Am letzten Handelstag des ersten Halbjahres wurde der Dow Jones mit […]

Weiter lesen

Marktbericht Quartal 02/2020

Nach dem „Corona-Crash“ im März war das zweite Quartal von einer weitreichenden Kurserholung an den Aktienbörsen geprägt. Getragen wurde die Kurserholung von Konjunkturprogrammen in Rekordhöhe und schrittweisen Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.Zinsen, Renten, Währungen und Rohstoffe  Der schnellste Anstieg der Arbeitslosigkeit in der Geschichte der USA zeigte zu Beginn des zwei­ten Quartals die […]

Weiter lesen

Markteinschätzung Juni 2020

Verpasste Kaufgelegenheiten oder wohin geht der Aktienmarkt? Die besten Kaufgelegenheiten für Aktieninvestments gab es wahrscheinlich von Mitte März bis Anfang April, denn die Wahrscheinlichkeit, dass die dort markierten Aktienkurse nie mehr erreicht werden, steigt. Rückblickend werden in wenigen Jahren wohl auch die jetzigen Kursniveaus als günstige Kaufgelegenheiten erscheinen. Aus Sicht der sogenannten technischen Analysten ist es […]

Weiter lesen
Markus Fischer Finanz- und Versicherungsmakler hat 4,83 von 5 Sternen 142 Bewertungen auf ProvenExpert.com